Datenschutzerklärung

Allgemeines

Die Hundeschule Canis Bonus nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DS-GVO iVm BDSG-neu) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Dennoch ist es notwendig, Daten von Kunden, von Interessenten und auch Besuchern der Webseite zu erheben und zu speichern. Diese Tätigkeiten werden auf ein Mindestmaß beschränkt. Die Erhebung und Speicherung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere Art. 6 DSGVO. Meine Kunden erhalten von mir einen zusätzlichen Hinweis zu den von ihnen erhobenen, gespeicherten und verarbeiteten Daten.

Die weitere Erklärung bezieht sich auf die Daten, die im Zusammenhang der Homepage erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

Datenschutz

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden (z.B. mittels eines Kontaktformulars), erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und dient der Kommunikation zwischen Ihnen und mir. Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff
durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie mein Kontaktformular nicht nutzen möchten, können Sie aus dem Emailprogramm Ihres Rechners heraus eine Email schreiben oder mich per Telefon kontaktieren. Ich speichere Ihre Kontaktdaten sodann, damit ich Ihre Anfragen beantworten kann. Wenn Ihre Fragen in einem Telefonat geklärt werden können, werden keine Daten gespeichert.

Wenn Sie mit mir Kontakt über Facebook (z.B. als „persönliche Nachricht“) oder per WhatsApp aufnehmen bedenken Sie bitten, dass auch derartige Datenübertragungswege Sicherheitslücken aufweisen können. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Ihre Daten, die Sie mir per Facebook als PN oder per WhatsApp mitteilen werden ebenfalls von mir gespeichert, um die Kommunikation zwischen Ihnen und mir zu ermöglichen.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies können dazu eingesetzt werden, aus den Daten unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, Besucher meiner Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Sie haben der Erfassung von Daten mittels Google auf dieser Webseite damit widersprochen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf meinen Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken, während Sie in Ihrem FacebookAccount eingeloggt sind, können Sie die Inhalte meiner Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php und zum neuen Datenschutzrecht unter https://www.facebook.com/about/privacy/update. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube-Plugins

Meine Webseite enthält einen Link bzw. Plugin auf meinen YouTube-Kanal bei der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber dieser Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA: Wenn Sie eine mit meine mit einem YouTube Plugin versehene Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche meiner Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen, bevor Sie meine Seite besuchen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von vimeo-Plugins

Meine Webseite enthält einen Link bzw. Plugin des Diensteanbiters Vimeo. Diese Seite wird betrieben von Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York 10011, USA. Wenn Sie die mit einem derartigen Plugin versehene Seite aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin verwendet. Hierdurch an den Server von Vimeo übermittelt, welche meiner Seiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei mit ihrem eigenen Profil bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem Benutzerkonto zu. Dies geschieht auch bei Nutzung des Plugins. Sie können dies nur verhindern, indem Sich sich vor Benutzung meiner Webseite aus Ihrem Vimeo-Profil abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen. Für weitere Informationen zum Datenschutz bei Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy ausführliche Erläuterungen, derzeit jedoch leider nur in englischer Sprache.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Meine Webseite enthält einen Link bzw. Plugin auf meine Google+ -Seite. Google+ wird angeboten von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Durch Folgen dieses Links geraten Sie auf meine Google+ -Seite. Dort werden zunächst keine Daten gespeichert.

Wenn Sie dort allerdings Beiträge kommentieren möchten, müssen Sie sich mit Ihrem Google+ -profil einloggen. Dieses ist ein sichtbares und öffentliches Profil bei Google, das mindestens den für Ihr Profil ausgesuchten Namen beinhalten muss. Dieser Name kommt in allen Google-Diensten zur Anwendung. Anderen Nutzern kann die Identität Ihres Google-Profils angezeigt werden, wenn diese Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über weitere identifizierende Infos von Ihnen verfügen. Mit diesem Profil ist es Ihnen möglich ist, weltweit Informationen zu veröffentlichen. Mithilfe dieser Schaltfläche bekommen Sie oder andere Nutzer personalisierte Inhalte und Informationen von Google sowie meinen Partnern. Google führt eine Speicherung der Information durch, sowohl für die Seite, deren Inhalt sie über Google+ ansehen als auch für andere Seiten, die Sie während eines Klicks über Google+ angesehen haben. Ihre Angaben können im Zusammenhang mit Ihrem Profilnamen oder Fotos in anderen Diensten von Google (z.B. Suchergebnisse oder in Ihrem Google-Profil) Rückschlüsse über Ihr Surfverhalten zu lassen und auch an anderen Stellen in Anzeigen oder auf Webseiten eingeblendet werden. Google führt Aufzeichnungen der Informationen über Ihre Google+ -Aktivitäten durch, um dadurch die Google-Dienste für Sie und andere zu optimieren. Damit Sie die

Neben den oben aufgeführten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten und gewonnenen Informationen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen von Google verwendet. Google publiziert unter Umständen zusammengefasste Statistiken hinsichtlich der + – Aktivitäten seiner Nutzer oder reicht diese an Partner und entsprechende Nutzer weiter, wie etwa Inserenten, Publisher oder verbundene Webseiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google+ finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp/ Browserversion

– verwendetes Betriebssystem

– Referrer URL

– Hostname des zugreifenden Rechners

– Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Verantwortlich für Datenschutzbelange in meiner Hundeschule ist Frau Yvonne Linke (Email: yvonne.linke@googlemail.com).

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Beschwerderecht

Im Falle von Verstößen gegen den Datenschutz haben die Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem die Hundeschule ihren Sitz hat. Für Bayern ist das Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz Dr. Thomas Petri, Postfach 22 12 19, 80502 München (Telefon: 089/21 26 72-0 – Telefax: 089/21 26 72-50 – Email: poststelle@datenschutz-bayern.de).